Googlequiz presented at Chaos Communication Congress 29

by Blanche , Carsten Ripke, Jran Muu-Merholz,

Summary : Vorbild ist das britische Pub-Quiz: Konkurrierende Teams sitzen je an einem Tisch und trinken Kaltgetrnke. Vorne stellt ein Quizmaster Fragen/Aufgaben, die die Teams auf Papier (!) beantworten. Dann werden die Antworten vorne verglichen und Punkte vergeben. Es gibt mehrere Runden mit verschiedenartigen Aufgaben. Am Ende werden die Punkte zusammengerechnet. Beim Googlequiz geht es um Aufgaben rund um Googleanfragen und -ergebnisse. Wichtig: Die TeilnehmerInnen drfen whrend des Quiz nicht das Internet benutzen! Das Spiel findet im Kopf und auf Papier statt. Google liefert die Auflsung, deswegen darf nur der Quizmaster Google benutzen. Das Googlequiz ist eine ausgesprochen spaorientierte Veranstaltung.
Ein Team soll 6 bis 8 Personen umfassen. Es knnen maximal 7 Teams teilnehmen. PS: Ein hilfreiches Hilfsmittel, das man mitbringen kann: eine alte Zeitung.